JOBSUCHE REGIONAL
STELLENANZEIGEN SCHALTEN

Die regionale Jobbörse fĂŒr Ihre Umgebung

Jobsuche Regional entwickelte sich seit FirmengrĂŒndung im Jahr 2012 von einem kleinen, regionalen Startup zu eines der grĂ¶ĂŸten regionalen Jobnetzwerke Deutschlands mit 111 regionalen Jobbörsen. Als Unternehmensziel gilt von Anbeginn an, eine hochwertige, moderne Karriereplattform auf dem deutschen Markt zu etablieren und Arbeitgeber kostengĂŒnstig bei der regionalen Mitarbeitersuche zu unterstĂŒtzen. Auch Arbeitnehmerinteressen rĂŒckt die Plattform bewusst in den Vordergrund und versorgt potenzielle Bewerber mit zielgruppengerechten, interessanten Jobangeboten. Deswegen gilt Jobsuche Regional als Vorreiter der Branche mit mehr als 235.000 Facebook Fans als eine der grĂ¶ĂŸten Facebook-Communitys im deutschsprachigen Gebiet.

Erreichte Personen ĂŒber geschaltete Jobsuche Regional Stellenanzeigen
Mit tĂ€glich neuen Artikeln und Bildern baute Jobsuche Regional wie bereits erwĂ€hnt in kĂŒrzester Zeit eine höchstrelevante Facebook Community mit ĂŒber 226.000 echten AnhĂ€ngern und 38 Millionen Impressionen auf. Doch auch die Webseite ist bezĂŒglich der Zahlen erfolgsbringend, denn 2018 konnten folgende positiven Entwicklungen festgestellt werden:

Die regionale Jobbörse fĂŒr Ihre Umgebung

Jobsuche Regional entwickelte sich seit FirmengrĂŒndung im Jahr 2012 von einem kleinen, regionalen Startup zu eines der grĂ¶ĂŸten regionalen Jobnetzwerke Deutschlands mit 111 regionalen Jobbörsen. Als Unternehmensziel gilt von Anbeginn an, eine hochwertige, moderne Karriereplattform auf dem deutschen Markt zu etablieren und Arbeitgeber kostengĂŒnstig bei der regionalen Mitarbeitersuche zu unterstĂŒtzen. Auch Arbeitnehmerinteressen rĂŒckt die Plattform bewusst in den Vordergrund und versorgt potenzielle Bewerber mit zielgruppengerechten, interessanten Jobangeboten. Deswegen gilt Jobsuche Regional als Vorreiter der Branche mit mehr als 235.000 Facebook Fans als eine der grĂ¶ĂŸten Facebook-Communitys im deutschsprachigen Gebiet.

Erreichte Personen ĂŒber geschaltete Jobsuche Regional Stellenanzeigen
Mit tĂ€glich neuen Artikeln und Bildern baute Jobsuche Regional wie bereits erwĂ€hnt in kĂŒrzester Zeit eine höchstrelevante Facebook Community mit ĂŒber 226.000 echten AnhĂ€ngern und 38 Millionen Impressionen auf. Doch auch die Webseite ist bezĂŒglich der Zahlen erfolgsbringend, denn 2018 konnten folgende positiven Entwicklungen festgestellt werden:

Zahlen und Fakten ĂŒber Jobsuche Regional:

0
Mio. Seitenaufrufe 2018
0
Jobticker Abonnenten
0
Facebook-Fans
0
Mio. Nutzer 2018
0
Regionale Jobbörsen

Starker Fokus auf der Jobvermittlung ĂŒber die sozialen Netzwerke

Förderung des regionalen Arbeitsmarktes

Streuung zielgruppenrelevanter Jobangebote

Geringe Streuverluste bei Inseraten

Kostenlose Optionen fĂŒr Unternehmen

Mengenrabatte bei mehreren Stellenanzeigen

Jobs per Mail

0
Mio. Seitenaufrufe 2018
0
Jobticker Abonnenten
0
Facebook-Fans
0
Mio. Nutzer 2018
0
Regionale Jobbörsen

Starker Fokus auf der Jobvermittlung ĂŒber die sozialen Netzwerke

Förderung des regionalen Arbeitsmarktes

Streuung zielgruppenrelevanter Jobangebote

Geringe Streuverluste bei Inseraten

Kostenlose Optionen fĂŒr Unternehmen

Mengenrabatte bei mehreren Stellenanzeigen

Jobs per Mail

Preise fĂŒr Inserate bei Jobsuche Regional

Die Karriereplattform offeriert folgende vier verschiedene Pakete. Die Kosten der Jobsuche Regional Stellenanzeigen variieren je nach Paket zwischen 1.080 Euro und 190 Euro. KontrĂ€r zu anderen Jobbörsen gewĂ€hrt Jobsuche Regional zudem Mengenrabatte. ErgĂ€nzend bietet die Jobbörse die Gestaltung der Stellenanzeige an. Die grafische Umsetzung der Jobsuche Regional Stellenanzeige „Standard-Stellenanzeige“ liegt derzeit bei einem Preis von 199 Euro. Dabei setzen Experten unter Wahrung grafischer UnternehmensansprĂŒche die Firma optimal in Szene. Weiterhin werden bei Bedarf bereits vorhandene Texte des Unternehmens von Jobsuche Regional ausformuliert und professionalisiert. Auch Firmen, die planen sich in Zeiten des FachkrĂ€ftemangels vom Wettbewerb zu differenzieren und daher eine kreative Stellenanzeige bevorzugen, werden ideal beraten. Dabei wird auf außergewöhnliche Details wie ausgefallene Grafiken, Wortwitze oder RĂ€tsel geachtet. ZusĂ€tzlich ist das Karrieretool auch nach einigen Monaten oder Jahren bereit, kostengĂŒnstig Text- oder GrafikĂ€nderungen des erstellten Stellenangebots umzusetzen. WĂ€hrend der Veröffentlichung der Stellenanzeige sind die jeweiligen Änderungen sogar kostenlos.
Unternehmen, die sich fĂŒr die Erstellung einer Anzeige und die Streuung ĂŒber Jobsuche Regional entscheiden, genießen im Rahmen des „Kombi-Pakets“ einen Rabatt von 15 Prozent. Besonders im Fokus stehen allerdings die „Facebook-Ads“, deren Preis aber von dem jeweils gewĂ€hlten Jobpaket sowie dem einkalkuliertem Werbebudget abhĂ€ngt. Im Gegensatz zu vergleichbaren Jobbörsen hebt sich Jobsuche Regional mit der Möglichkeit eine kostenlose Karriereseite zu gestalten, deutlich von der Konkurrenz ab. Dabei wird Betrieben angeboten, die Firma wirkungsvoll zu prĂ€sentieren, indem die VorzĂŒge der Unternehmensphilosophie ĂŒberzeugend aufgezeigt werden.

Herangehensweise in der Mitarbeitersuche

Die Vermarktung der geschalteten Jobsuche Regional Stellenanzeigen erfolgt neben der eigenen Webseite ĂŒber Social Media Marketing, E-Mail Marketing und Suchmaschinen Marketing. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei allerdings auf der Vermarktung ĂŒber die sozialen Netzwerke, denn kein Paket wird ohne Social Media Einbindung angeboten Mittlerweile gilt Jobsuche Regional mit insgesamt ĂŒber 235.000 Facebook-Fans als eines der grĂ¶ĂŸten regionalen Jobnetzwerke in Deutschland. Somit lohnt es sich auf die Wirkung der Facebook-Ads zu vertrauen, um primĂ€re Zielgruppen zu erreichen. Dabei wird die Stellenanzeige nicht nur echten Facebook Fans prĂ€sentiert, sondern je nach Werbebudget auch weiteren Nutzern angezeigt. Die Streuung der jeweiligen Angebote ĂŒber Facebook lĂ€uft folgendermaßen ab: ZunĂ€chst ĂŒbermittelt die Firma die Stellenanzeige an Jobsuche Regional, die sich vor Veröffentlichung des Beitrags umfassend mit dem Anzeigentext auseinandersetzt, um zu einem spĂ€teren Zeitpunkt die enthaltenen Informationen konkret auf das erwartete Bewerberprofil abzustimmen. Anschließend wird die Stellenanzeige auf der idealen Fanpage ĂŒber das soziale Netzwerk publiziert. Doch ohne weitere Vermarktung wird die Reichweite seitens Facebook erheblich eingeschrĂ€nkt, weswegen je nach Jobpaket weitere Postings wĂ€hrend der Vertragslaufzeit geschalten werden. Im letzten Schritt erstellt das Mitarbeiterteam von Jobsuche Regional eine optimale Werbeanzeige fĂŒr das entsprechende Inserat. Dabei ermöglicht das Karriereportal Unternehmen die Eingrenzung auf spezielle Berufsgruppen, Bildungsniveaus oder Branchen, um Werbung zielgerichtet zu streuen.

Preise fĂŒr Inserate bei Jobsuche Regional

Die Karriereplattform offeriert folgende vier verschiedene Pakete. Die Kosten der Jobsuche Regional Stellenanzeigen variieren je nach Paket zwischen 1.080 Euro und 190 Euro. KontrĂ€r zu anderen Jobbörsen gewĂ€hrt Jobsuche Regional zudem Mengenrabatte. ErgĂ€nzend bietet die Jobbörse die Gestaltung der Stellenanzeige an. Die grafische Umsetzung der Jobsuche Regional Stellenanzeige „Standard-Stellenanzeige“ liegt derzeit bei einem Preis von 199 Euro. Dabei setzen Experten unter Wahrung grafischer UnternehmensansprĂŒche die Firma optimal in Szene. Weiterhin werden bei Bedarf bereits vorhandene Texte des Unternehmens von Jobsuche Regional ausformuliert und professionalisiert. Auch Firmen, die planen sich in Zeiten des FachkrĂ€ftemangels vom Wettbewerb zu differenzieren und daher eine kreative Stellenanzeige bevorzugen, werden ideal beraten. Dabei wird auf außergewöhnliche Details wie ausgefallene Grafiken, Wortwitze oder RĂ€tsel geachtet. ZusĂ€tzlich ist das Karrieretool auch nach einigen Monaten oder Jahren bereit, kostengĂŒnstig Text- oder GrafikĂ€nderungen des erstellten Stellenangebots umzusetzen. WĂ€hrend der Veröffentlichung der Stellenanzeige sind die jeweiligen Änderungen sogar kostenlos.
Unternehmen, die sich fĂŒr die Erstellung einer Anzeige und die Streuung ĂŒber Jobsuche Regional entscheiden, genießen im Rahmen des „Kombi-Pakets“ einen Rabatt von 15 Prozent. Besonders im Fokus stehen allerdings die „Facebook-Ads“, deren Preis aber von dem jeweils gewĂ€hlten Jobpaket sowie dem einkalkuliertem Werbebudget abhĂ€ngt. Im Gegensatz zu vergleichbaren Jobbörsen hebt sich Jobsuche Regional mit der Möglichkeit eine kostenlose Karriereseite zu gestalten, deutlich von der Konkurrenz ab. Dabei wird Betrieben angeboten, die Firma wirkungsvoll zu prĂ€sentieren, indem die VorzĂŒge der Unternehmensphilosophie ĂŒberzeugend aufgezeigt werden.

Herangehensweise in der Mitarbeitersuche

Die Vermarktung der geschalteten Jobsuche Regional Stellenanzeigen erfolgt neben der eigenen Webseite ĂŒber Social Media Marketing, E-Mail Marketing und Suchmaschinen Marketing. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei allerdings auf der Vermarktung ĂŒber die sozialen Netzwerke, denn kein Paket wird ohne Social Media Einbindung angeboten Mittlerweile gilt Jobsuche Regional mit insgesamt ĂŒber 235.000 Facebook-Fans als eines der grĂ¶ĂŸten regionalen Jobnetzwerke in Deutschland. Somit lohnt es sich auf die Wirkung der Facebook-Ads zu vertrauen, um primĂ€re Zielgruppen zu erreichen. Dabei wird die Stellenanzeige nicht nur echten Facebook Fans prĂ€sentiert, sondern je nach Werbebudget auch weiteren Nutzern angezeigt. Die Streuung der jeweiligen Angebote ĂŒber Facebook lĂ€uft folgendermaßen ab: ZunĂ€chst ĂŒbermittelt die Firma die Stellenanzeige an Jobsuche Regional, die sich vor Veröffentlichung des Beitrags umfassend mit dem Anzeigentext auseinandersetzt, um zu einem spĂ€teren Zeitpunkt die enthaltenen Informationen konkret auf das erwartete Bewerberprofil abzustimmen. Anschließend wird die Stellenanzeige auf der idealen Fanpage ĂŒber das soziale Netzwerk publiziert. Doch ohne weitere Vermarktung wird die Reichweite seitens Facebook erheblich eingeschrĂ€nkt, weswegen je nach Jobpaket weitere Postings wĂ€hrend der Vertragslaufzeit geschalten werden. Im letzten Schritt erstellt das Mitarbeiterteam von Jobsuche Regional eine optimale Werbeanzeige fĂŒr das entsprechende Inserat. Dabei ermöglicht das Karriereportal Unternehmen die Eingrenzung auf spezielle Berufsgruppen, Bildungsniveaus oder Branchen, um Werbung zielgerichtet zu streuen.

Stellenanzeigen schalten bei Jobsuche Regional: Zielgruppe und Fokus der Jobbörse

Seit der UnternehmensgrĂŒndung liegt der vordergrĂŒndige Fokus auf der regionalen Schaltung von Jobsuche Regional Stellenanzeigen. Mit 111 Jobbörsen in StĂ€dten wie Aachen, Bamberg, Cottbus, DĂŒsseldorf, Erfurt, Ingolstadt, Frankfurt, Gera, Heilbronn, Kiel, Leipzig, MĂŒnchen, NĂŒrnberg, Oldenburg, Passau, Rostock, Schweinfurt, Trier, Ulm, Villingen-Schwenningen oder WĂŒrzburg ist der gesamte deutsche Raum abgedeckt. Auch in Österreich werden 5 Standorte, nĂ€mlich Graz, Innsbruck, Linz, Salzburg und Wien bedient. Liechtenstein und die Schweiz werden jeweils von einem Portal versorgt.

Jobsuche Regional: Nachteile im Überblick

  • Kein besonderer, grafischer Anspruch bei der eigenen Webseite
  • Starker Fokus auf FĂŒhrungskrĂ€fte

Sie kennen Jobsuche Regional noch nicht? 

MenĂŒ