YOURFIRM STELLENANZEIGEN SCHALTEN

Die Plattform YourFirm bringt unter der Leitung von Dirk KĂŒmmerle seit der UnternehmensgrĂŒndung im Jahr 2010 Arbeitgeber und Arbeitnehmer unterschiedlichster Branchen zusammen. Als primĂ€res Ziel setzt sich das aufstrebende Karrieretool, mittelstĂ€ndische Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte zu fördern, um die deutsche Wirtschaft langfristig und nachhaltig zu stĂ€rken. WĂ€hrend 2014 noch knapp 57 Prozent der MittelstĂ€ndler Probleme mit dem Bewerbermangel im gesuchten Beruf aufwiesen, waren es 2018 bereits 77 Prozent.

Die negative Entwicklung wirkt sich mittlerweile auch auf die Gewinnsituation aus. Immer mehr MittelstĂ€ndler sind aufgrund des FachkrĂ€ftemangels gezwungen, eingehende AuftrĂ€ge abzulehnen, wodurch in den vergangenen Jahren bereits Umsatzeinbußen von rund 50 Milliarden Euro entstanden. Demnach ist die Bereitschaft, im Mittelstand Stellen zu besetzen so hoch wie nie zuvor. Deshalb legt YourFirm von GrĂŒndung an den Fokus auf mittelstĂ€ndische Firmen und Bewerber, indem Großkonzerne und Zeitarbeitsfirmen bewusst ausgeschlossen werden. DarĂŒber hinaus versorgt die Jobbörse Interessierte mit Informationen rund um mittelstĂ€ndische Unternehmen sowie in Form eines Karriereratgebers mit RatschlĂ€gen zum Berufseinstieg in den Mittelstand. Außerdem veröffentlichte die Plattform auf der Webseite zahlreiche Interviews mit mittelstĂ€ndischen GeschĂ€ftsfĂŒhrern und Personalleitern, in denen detailliert erlĂ€utert wird, welche Karrierepotenziale das jeweilige Unternehmen birgt. Deshalb wuchs im Laufe der Jahre die YouFirm GmbH von einem Startup mit 3 Mitarbeitern zu einem gefestigten Unternehmen mit ĂŒber 70 BeschĂ€ftigten. Als Bestandteil der markt.gruppe zĂ€hlt YourFirm mit ĂŒber 50 Verlagen zu einem der reichweitenintensivsten beruflichen Netzwerke im deutschsprachigen Raum, womit die Bekanntheit der fĂŒhrenden, mittelstĂ€ndischen Firmen vorangetrieben wird. Die erhebliche Relevanz der Jobbörse zeigen auch die verliehenen Auszeichnungen wie der Award „TOP-Jobbörse“ und die Ehrung „Beste Jobbörse“.

Die Plattform YourFirm bringt unter der Leitung von Dirk KĂŒmmerle seit der UnternehmensgrĂŒndung im Jahr 2010 Arbeitgeber und Arbeitnehmer unterschiedlichster Branchen zusammen. Als primĂ€res Ziel setzt sich das aufstrebende Karrieretool, mittelstĂ€ndische Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte zu fördern, um die deutsche Wirtschaft langfristig und nachhaltig zu stĂ€rken. WĂ€hrend 2014 noch knapp 57 Prozent der MittelstĂ€ndler Probleme mit dem Bewerbermangel im gesuchten Beruf aufwiesen, waren es 2018 bereits 77 Prozent.

Die negative Entwicklung wirkt sich mittlerweile auch auf die Gewinnsituation aus. Immer mehr MittelstĂ€ndler sind aufgrund des FachkrĂ€ftemangels gezwungen, eingehende AuftrĂ€ge abzulehnen, wodurch in den vergangenen Jahren bereits Umsatzeinbußen von rund 50 Milliarden Euro entstanden. Demnach ist die Bereitschaft, im Mittelstand Stellen zu besetzen so hoch wie nie zuvor. Deshalb legt YourFirm von GrĂŒndung an den Fokus auf mittelstĂ€ndische Firmen und Bewerber, indem Großkonzerne und Zeitarbeitsfirmen bewusst ausgeschlossen werden. DarĂŒber hinaus versorgt die Jobbörse Interessierte mit Informationen rund um mittelstĂ€ndische Unternehmen sowie in Form eines Karriereratgebers mit RatschlĂ€gen zum Berufseinstieg in den Mittelstand. Außerdem veröffentlichte die Plattform auf der Webseite zahlreiche Interviews mit mittelstĂ€ndischen GeschĂ€ftsfĂŒhrern und Personalleitern, in denen detailliert erlĂ€utert wird, welche Karrierepotenziale das jeweilige Unternehmen birgt. Deshalb wuchs im Laufe der Jahre die YouFirm GmbH von einem Startup mit 3 Mitarbeitern zu einem gefestigten Unternehmen mit ĂŒber 70 BeschĂ€ftigten. Als Bestandteil der markt.gruppe zĂ€hlt YourFirm mit ĂŒber 50 Verlagen zu einem der reichweitenintensivsten beruflichen Netzwerke im deutschsprachigen Raum, womit die Bekanntheit der fĂŒhrenden, mittelstĂ€ndischen Firmen vorangetrieben wird. Die erhebliche Relevanz der Jobbörse zeigen auch die verliehenen Auszeichnungen wie der Award „TOP-Jobbörse“ und die Ehrung „Beste Jobbörse“.

Beruflicher Hintergrund
Berufserfahrung nach Jahren

Stellenanzeige schalten bei YourFirm: Zielgruppe und Fokus der Jobbörse

Seit der GrĂŒndung liegt der primĂ€re Karrierefokus auf dem klassischen Mittelstand. Damit gelang es YourFirm rund 3.000 langfristige Unternehmerkunden und rund 1 Million monatliche Nutzer zu binden. Aufgrund des Mittelstandschwerpunkts erfolgt die entsprechende Vermarktung der Stellenanzeigen ĂŒber das sogenannte, intern entwickelte „MER-Marketing“. Unter dem Akronym versteht man „Multi-Channel-Vermarktung“, „Exklusiv-Vermarktung“ und „Regionalvermarktung“. Das dreiteilige Marketing wird im nachfolgend weiter erlĂ€utert.

Erreichte Personen ĂŒber geschaltete YourFirm Stellenanzeigen

Derzeit schaltet YourFirm rund 10.000 Stellenanzeigen monatlich, die rund 1 Million Nutzer sowie 9 Millionen weitere Besucher ĂŒber das Partnernetzwerk erreichen. Die Besucherstruktur bezĂŒglich der Kriterien „Beruflicher Hintergrund“ und „Berufserfahrung“ charakterisiert sich wie oben dargestellt.

Stellenanzeige schalten bei YourFirm: Herangehensweise in der Mitarbeitersuche

Im Rahmen der „Multi-Channel-Vermarktung“ kooperiert YourFirm mit ĂŒber 100 Netzwerkpartnern ausgewĂ€hlter Bereiche. Optional wird das Schalten der YourFirm Stellenanzeige in FachstellenmĂ€rkten fĂŒr Berufsgruppen wie Ingenieure, Handwerker, Mediziner oder Logistiker angeboten. Im Rahmen des „Social, Ad & Mobile Marketing“ wird die Anzeige zusĂ€tzlich ĂŒber die sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter, Xing oder Linkedin ausgespielt.
BezĂŒglich der „Exklusiv-Vermarktung“ garantiert die Plattform eine erhöhte Sichtbarkeit sowie einen qualitativ hochwertigen Kandidatenkreis. Da es Großkonzernen und Zeitarbeitsfirmen nicht gestattet ist, Ihre Anzeigen ĂŒber YourFirm zu platzieren, erreichen die jeweiligen Stellenangebote gut ausgebildete FachkrĂ€fte, ohne im Schatten der grĂ¶ĂŸten Firmen Deutschlands zu stehen.
Mit der „Regional-Vermarktung“ verspricht die Jobbörse zielgerichtet Bewerber aus der Region zu tangieren. FĂŒr Bewerber, die innerhalb ihres Einzugsgebietes einen Job suchen, bieten die 70 regionalen StellenmĂ€rkte ĂŒber den Partner „Regio-Jobanzeiger.de“ geeignete Treffer. Somit ist das Deutschland lĂŒckenfrei mit rund 40 StĂ€dteportalen und 30 weiteren Regionalportalen ideal abgedeckt.

Stellenanzeige schalten bei YourFirm: Herangehensweise in der Mitarbeitersuche

Im Rahmen der „Multi-Channel-Vermarktung“ kooperiert YourFirm mit ĂŒber 100 Netzwerkpartnern ausgewĂ€hlter Bereiche. Optional wird das Schalten der YourFirm Stellenanzeige in FachstellenmĂ€rkten fĂŒr Berufsgruppen wie Ingenieure, Handwerker, Mediziner oder Logistiker angeboten. Im Rahmen des „Social, Ad & Mobile Marketing“ wird die Anzeige zusĂ€tzlich ĂŒber die sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter, Xing oder Linkedin ausgespielt.
BezĂŒglich der „Exklusiv-Vermarktung“ garantiert die Plattform eine erhöhte Sichtbarkeit sowie einen qualitativ hochwertigen Kandidatenkreis. Da es Großkonzernen und Zeitarbeitsfirmen nicht gestattet ist, Ihre Anzeigen ĂŒber YourFirm zu platzieren, erreichen die jeweiligen Stellenangebote gut ausgebildete FachkrĂ€fte, ohne im Schatten der grĂ¶ĂŸten Firmen Deutschlands zu stehen.
Mit der „Regional-Vermarktung“ verspricht die Jobbörse zielgerichtet Bewerber aus der Region zu tangieren. FĂŒr Bewerber, die innerhalb ihres Einzugsgebietes einen Job suchen, bieten die 70 regionalen StellenmĂ€rkte ĂŒber den Partner „Regio-Jobanzeiger.de“ geeignete Treffer. Somit ist das Deutschland lĂŒckenfrei mit rund 40 StĂ€dteportalen und 30 weiteren Regionalportalen ideal abgedeckt.

YourFirm Stellenanzeigen schalten: Preise fĂŒr Stellenanzeigen

Das Angebotsportfolio der Jobbörse offeriert sowohl Einzelanzeigen als auch mehrere, kombinierbare Pakete, die sich durch unterschiedliche Preise der YourFirm Stellenanzeigen unterscheiden. Eine Einzelanzeige liegt preislich bei rund 640 Euro, 2 bei 1.620 Euro und 5 bei 2.450 Euro. Mit einer Laufzeit von rund 60 Tagen erhalten Unternehmen eine Datumsaktualisierung nach 2 Wochen, den Service des Regio-Jobanzeigers, einen persönlichen Ansprechpartner sowie eine grafisch ansprechende HTML-Anzeige unter Wahrung des Firmendesign. ZusĂ€tzlich ermöglicht YourFirm mit der „Stellenanzeige Basic“ fĂŒr 540 Euro mit einer Laufzeit von 60 Tagen eine Datumsaktualisierung nach 30 Tagen statt des Regio-Jobanzeiger-Services. Des Weiteren bietet das Portal eine Daueranzeige Euro und eine Flexi-Anzeige. Die Kosten der Yourfirm Stellenanzeige „Daueranzeige“ belaufen sich auf 1.490 Euro und die Preise der Stellenanzeige „Flexi-Anzeige“ von YourFirm auf 1.990 Euro. Upgrades sind gegen GebĂŒhr jederzeit bestellbar. Weitere Preise der Yourfirm Stellenzeigen sind ĂŒber das Kontaktformular abrufbar.

YourFirm Stellenanzeigen schalten: Preise fĂŒr Stellenanzeigen

Das Angebotsportfolio der Jobbörse offeriert sowohl Einzelanzeigen als auch mehrere, kombinierbare Pakete, die sich durch unterschiedliche Preise der YourFirm Stellenanzeigen unterscheiden. Eine Einzelanzeige liegt preislich bei rund 640 Euro, 2 bei 1.620 Euro und 5 bei 2.450 Euro. Mit einer Laufzeit von rund 60 Tagen erhalten Unternehmen eine Datumsaktualisierung nach 2 Wochen, den Service des Regio-Jobanzeigers, einen persönlichen Ansprechpartner sowie eine grafisch ansprechende HTML-Anzeige unter Wahrung des Firmendesign. ZusĂ€tzlich ermöglicht YourFirm mit der „Stellenanzeige Basic“ fĂŒr 540 Euro mit einer Laufzeit von 60 Tagen eine Datumsaktualisierung nach 30 Tagen statt des Regio-Jobanzeiger-Services. Des Weiteren bietet das Portal eine Daueranzeige Euro und eine Flexi-Anzeige. Die Kosten der Yourfirm Stellenanzeige „Daueranzeige“ belaufen sich auf 1.490 Euro und die Preise der Stellenanzeige „Flexi-Anzeige“ von YourFirm auf 1.990 Euro. Upgrades sind gegen GebĂŒhr jederzeit bestellbar. Weitere Preise der Yourfirm Stellenzeigen sind ĂŒber das Kontaktformular abrufbar.

Vorteile im Überblick

  • Unkomplizierte und einfache Bedienbarkeit der Plattform
  • RatschlĂ€ge bezĂŒglich des Karriereeinstiegs innerhalb des Mittelstandes
  • Verzicht auf Einbindung von Großkonzernen und Zeitarbeitsfirmen
  • Übersichtlichkeit des Angebotsportfolios

Nachteile im Überblick

  • Keine internationalen Karrieremöglichkeiten
MenĂŒ